Sehr geehrte Damen und Herren,

Herr Mustermann ist ein wahres Phantom, das von Dialogtextern gerne bei Entwürfen eingesetzt wird. Der eine oder andere soll sogar schon mal vergessen haben, vor dem Versand den richtigen Namen einzusetzen. Peinlich, peinlich. Wenn das mal passiert, so solle man sich dennoch nicht entschuldigen, rät die Fachliteratur. Die meisten hätten es nicht einmal gemerkt. Mehr zu den Banalitäten rund um die Mustermanns gibt es hier:
Danke, Wikipedia!

Spannenderes finden Sie sicher bei unseren Themen für den September:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihre Clarity AG

Case Study: Telefonanlage für Reha-Klinik
Sanfte Migration einer großen TK-Anlage

Sanftmut_BabyhandEine Reha-Klinik mit 800 Betten und einem Verwaltungsgebäude mit 200 Dienstanschlüssen benötigt eine neue Telefonanlage, da die technischen Strukturen der bisherigen Anlage nicht mehr zur Organisation der Unternehmung passen und diese (sowie deren Peripheriegeräte) zudem ihre Leistungsgrenzen erreicht hat. Auch entsprechen die technischen Möglichkeiten und Funktionen der Telefon-Endgeräte nicht mehr dem aktuellen Stand moderner Telefontechnik. 

Da der Wechsel auf eine neue Anlage aus unterschiedlichen Gründen nicht radikal erfolgen soll, wird eine Lösung gesucht, die zuverlässig und flexibel anpassbar ist. Das Systemhaus Neuschwender entscheidet sich für eine TK-Anlage von Clarity, da diese alle Anforderungen an Skalierbarkeit, Flexibilität und Servicefreundlichkeit erfüllt. Gemeinsam entwickelten die Techniker von Neuschwender und Clarity eine Lösung, die den Wechsel auf die neue TK-Anlage und den Austausch der rund 1.000 Telefone schrittweise ermöglicht. Jetzt hat die Klinik die Möglichkeit, die Anlage einfach durch den Zukauf weiterer Lizenzen zu erweitern. Die alten Telefone werden dabei sukzessive gegen komfortable VoIP-Endgeräte ausgetauscht.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten der sanften Migration erfahren? Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch!
* Clarity Business Edition ^ Top

Einladung contact center trends 2010
Fordern Sie jetzt Ihre Besucherkarte an

Wie sieht der Dialog der Zukunft aus, welche Trends stehen an – und welche Lösungen bieten sich für die aktuellen Herausforderungen? Wir laden Sie auf die contact center trends 2010 – vom 29. und 30. September 2010 – ein, sich selbst ein Bild zu machen!

Für alle, die etwas zu sagen haben
Die contact center trends richtet sich branchenübergreifend an Betreiber von Contact Centern sowie an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Contact Center, Communication Center, Customer Care, Kundenservice, Help Desk, CRM, Qualitätsmanagement, IT, Adressmanagement, Controlling, Marketing, Vertrieb, Unternehmensentwicklung
und Personalmanagement.

Clarity Special
Mit VoIP im Contact Center zur Workforce Optimierung
Am 2. Messetag, Donnerstag, den 30. September 2010, hält unser Projektleiter Andreas Woltmann im Rahmen des Dialogforums III „Automatisierung im Contact Center" einen Vortrag zum Thema „Mit VoIP im Contact Center zur Workforce Optimierung".

Die Inhalte
•    SIP-Trunking im Contact Center: Leichte Umsetzung sowie Kosten- und Nutzenaspekte.
•    Prozess-Optimierung mit intelligenten Contact Center-Systemen: Optimierungsmöglichkeiten sowie konkrete Optimierungs- und Nutzenpotenziale.

Kommen lohnt sich doppelt!
Wir verlosen ein hochwertiges Plantronics Headset, SAVI WH100/Bluetooth. Nehmen Sie mit unseren Beratern am Stand Kontakt auf, die regeln alles Weitere für Sie. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Wir würden uns freuen, Sie auf der Messe persönlich begrüßen zu dürfen. Dazu haben wir für Sie eine limitierte Anzahl an Eintrittskarten reserviert, die Sie bei uns einfach kostenlos per E-Mail (newsletter.feedback@clarity-ag.net) anfordern können. Die Zuteilung erfolgt nach Eingang der E-Mails solange die Verfügbarkeit gegeben ist. Sie finden uns in der Commerzbank-Arena in Frankfurt/Main. Stand 1A12 / 1A13.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

* contact center trends

^ Top

Nachtrag zum Juni-Newsletter:
64-Bit-Architektur ab Release 3.2

Bits and BytesIn unserer Juni-Ausgabe berichteten wir davon, dass die Clarity TK-Anlagen mit sofortiger Wirkung auf die wesentlich leistungsfähigere 64-Bit-Architektur umgestellt werden. Damit waren wir von der Redaktion nicht ganz eindeutig, wie nun viele Rückfragen zeigten. Gemeint war, dass die Umstellung mit dem anstehenden Release 3.2 erfolgen wird.

Noch mal zum Hintergrund: Mit der Erweiterung greift Clarity die Tendenz auf, Windows-basierte Server zunehmend auf 64 Bit zu betreiben. Der Vorteil liegt in einem optimierten Einsatz der Rechner-Ressourcen. Die TK-Anlage läuft erheblich schneller, da nun modernere Prozessoren das System unterstützen können. Der effektivere Einsatz von Hardware-Ressourcen ermöglicht größere, leistungsfähigere Installationen! Selbstverständlich wird die 32-Bit-Architektur auch weiterhin unterstützt.

* Zu Clarity ^ Top  

Clarity-Buchtipp: „Deutschland, sehr gut.
Wir sind viel besser als wir denken.“

Buchtitel Geht Ihnen das ständige Gejammer über den vermeintlich so desolaten Zustand Deutschlands auch so auf die Nerven? Die Journalisten Schlesiger und Werner haben sich die Mühe gemacht, ein ausgewogeneres Bild vom Zustand der Bundesrepublik zu zeichnen. Und siehe da: Wenn man nicht mehr die Schwarzmalerei der Kollegen abpinselt, stellt man fest: Der Standort Deutschland ist weitaus besser als sein Ruf. Das Land ist weltweit top in Umwelttechnologien, die Universitäten haben bei ausländischen Studenten wieder einen hervorragenden Ruf, deutsche Landen gehören zu den begehrtesten Reiseländern etc.

Fazit: Ein überraschendes und informatives Buch, das die Dinge einmal anders darstellt als man es mittlerweile von Politiker, Journalisten und einigen anderen Interessengruppen gewohnt ist. Die zwei Autoren: Christian Schlesiger, 2006 Wirtschaftsredakteur bei der "Wirtschafts-Woche", zuvor viereinhalb Jahre lang bei "Capital". Marcus Werner, ist TV-Moderator beim WDR und Romanautor. Nach seinem Studium arbeitete der Jurist zunächst als Fernsehredakteur, später auch als Moderator von Wissensmagazinen.

Wir verlosen 3 Exemplare: Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Buch-Tipp“ an newsletter.feedback@clarity-ag.net und Sie nehmen an der Verlosung teil. Einsendeschluss ist der 30. September 2010, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

* Clarity Kontakt
^ Top  

 

 

September 2010



Clarity AG
Schaberweg 28b
61348 Bad Homburg
www.clarity-ag.de

Tel: +49 6172 1388-50
Fax: +49 6172 1388-510

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung
:
Clarity Kontakt

Weitere Infos:
info@clarity-ag.net

Clarity AG
Schaberweg 28b, 61348 Bad Homburg
www.clarity-ag.de

© Clarity AG 2010 Datenschutz | Impressum