Sehr geehrte Damen und Herren,

Wandelist Ihr Unternehmen auf den weltweiten Strukturwandel der Wirtschaft vorbereitet? Mit zukunftsfähigen Kommunikations-Technologien unterstützen wir Unternehmen dabei, ihre Geschäftsprozesse zu verbessern, Kosten zu senken und Wettbewerbsvorteile zu erlangen. In seinem neuen Buch „Unternehmen 2020“ beschreibt Erfolgsautor Tim Cole, wie die Unternehmen von morgen aussehen könnten. Pflichtlektüre für alle, die den Anschluss behalten wollen! Wir verlosen drei Exemplare des Buches.

Und was gibt’s Neues bei Clarity? Wir stellen Ihnen zwei neue Lösungen vor, die Geschäftsprozesse verbessern, mehr Service für den Kunden bringen und die Arbeit erleichtern. Neu im Team sind zwei Consultants, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Die Themen im Überblick:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihre Clarity AG

Neue Mitarbeiter – Sales Consulting
Edgar Heyn und Christopher Kalkhof

Seit März unterstützen zwei neue Sales Consultants das Clarity
Sales-Team: Christopher Kalkhof ist seit über 20 Jahren im ITK-Bereich tätig; er bringt ein tiefes technisches Fachwissen mit. Edgar Heyn ist ein erfahrener und sehr versierter Berater aus der Elektrotechnik.

Ihre ausgeprägte ITK-Expertise versetzt die Consultants in die Lage, in die Tiefe der ITK-Prozess-Strukturen unserer Kunden einzusteigen und hieraus für deren Bedarf eine passgenaue Clarity-Lösung anzubieten. Für die Clarity AG, die sich auf anspruchsvolle und individuell konfigurierbare Telekommunikations-Lösungen spezialisiert hat, passen
Christopher Kalkhof und Edgar Heyn also perfekt ins Team.
Kalkof


Christopher Kalkhof, Wiesbaden
T: +49 6172 1388-563
F: +49 6172 1388-510
M: +49 172 7548487
@: christopher.kalkhof@clarity-ag.net


Heyn


Edgar Heyn, Hamburg
T: +49 6172 1388-564
F: +49 6172 1388-510
M: +49 172 7548489
@: edgar.heyn@clarity-ag.net




Haben Sie Fragen zum Thema Prozessoptimierung oder wünschen Sie eine Analyse vor Ort? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

* Clarity Kontakt ^ Top

Intelligente Lösung für Contact- und Call Center
Clarity Call-Blending steigert die Auslastung

LösungenEine neue Funktion erlaubt Call/Contact-Centern künftig den kombinierten Einsatz von In- und Outbound: „Call-Blending“. Ausgangspunkt für die Entwicklung war das klassische Dilemma der Call Center, immer zwischen der maximalen Auslastung der Mitarbeiter (Outbound) und der Zufriedenheit der Anrufer (Inbound) entscheiden zu müssen. Die neue Funktion löst endlich den Konflikt, indem sie über einen Algorithmus zwischen beiden Zielen das Optimum ermittelt. In der Praxis kann das zum Beispiel so aussehen, dass der Dialer entscheidet, für einen bestimmten Zeitraum eine bestimmte Anzahl von Mitarbeitern ausschließlich für eingehende Gespräche bereitzuhalten.

Möchten Sie mehr über die neue Call-Blending-Funktion erfahren? Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

* Clarity Call Center Edition

^ Top

Neue Funktionen im Clarity Call Center Client
Präsenzfunktion und Controlling-Tool für mehr Transparenz

TransparenzBisher war es lediglich den Benutzern des Clarity Business Client vorbehalten, auf ihrem Monitor alle wichtigen Präsenz-Informationen der Kollegen zu bekommen. Jetzt hat Clarity auf Anregung von Kunden auch den Clarity Call Center Client mit dieser nützlichen Funktion ausgestattet. Ab sofort kann der Benutzer auf seinem Bildschirm erkennen, wie viele Kunden sich gerade in der Warteschleife befinden, wie viele Kollegen/Agenten mit Telefonieren und Nachbearbeitung beschäftigt sind oder sich in Pause befinden.

Eine weitere Funktion betrifft das Controlling: Pausen können künftig nach Anlass differenziert werden (beispielsweise Mittagessen, Kaffee trinken, Zigarettenpause etc.). Eine Statistikfunktion hilft bei der Auswertung der erfassten Daten. Weitere statistische Angaben betreffen die Anzahl von Anrufern und deren Wartedauer.

Möchten Sie mehr über den neuen Clarity Call Center Client und die Controlling-Funktionen erfahren? Wir beraten Sie gerne umfassend.

* Kontakt Clarity ^ Top  

Buch-Tipp: „Unternehmen 2020 – das Internet war erst der Anfang“. Gewinnen Sie eines von drei Exemplaren!

BuchcoverMan muss schon sehr viel in Feuilletons und Trendmagazinen für IT, Kommunikation und Web2.0 stöbern, um sich eine ungefähre Ahnung darüber zu verschaffen, wie die Arbeitswelt von morgen aussehen könnte. Wer es etwas kompakter und vollständiger mag, dem sei das gerade erschienene Werk von Tim Cole empfohlen. Seinen Versuch, die Arbeitswelt von morgen zu prognostizieren, beschreibt Tim Cole selbst so: „Wie - und wo - werden wir im Jahre 2020 arbeiten? Wie werden sich Firmen organisieren, wie werden Chefs ihre Mitarbeiter führen, wie lässt sich die Generation der "Digital Natives" erfolgreich und schmerzfrei in bestehende Unternehmensstrukturen integrieren? Lauter sehr spannende Fragen und zumindest der Versuch einer Antwort …“

Das Buch verschafft dem Interessierten auf knapp 200 Seiten einen guten Einblick in die Arbeitswelt von morgen. Mit Themen wie Mobilität, Networking, Home Office, Kommunikationstechnologien usw. beantwortet das Buch nicht nur viele Fragen – mehr noch gibt es wertvolle Impulse. Dabei geht es weniger um die Vermittlung neuer Technologien sondern um ein generelles, umfassendes Betrachten von Prozessen und der zukünftigen Gestaltung von Arbeitswelten.
Eine lockere Schreibe des Autors und interessante Fallbeispiele sorgen dafür, dass sich das Buch beinahe in einem Rutsch durchlesen lässt.

Wir verlosen 3 Exemplare: Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Buch-Tipp“ an newsletter.feedback@clarity-ag.net und Sie nehmen an der Verlosung teil. Einsendeschluss ist der 30. Mai 2010, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!


* Kontakt Clarity
^ Top  
 

 

Mai 2010



Clarity AG
Schaberweg 28b
61348 Bad Homburg
www.clarity-ag.de

Tel: +49 6172 1388-50
Fax: +49 6172 1388-510

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung
:
Clarity Kontakt

Weitere Infos:
info@clarity-ag.net

Clarity AG
Schaberweg 28b, 61348 Bad Homburg
www.clarity-ag.de

© Clarity AG 2010 Datenschutz | Impressum