Sehr geehrte Damen und Herren,

FRühlingsblumenFrühjahr, Zeit des Aufbruchs. Da wollen auch wir nicht zurückstehen! Lassen Sie sich überraschen, was es bei uns an spannenden Neuerungen gibt, mit denen Sie im harten Wettbewerb ganz entscheidend punkten können.

Die Themen im Überblick:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihre Clarity AG

Neues Feature: Anrufer in Warteschleife besser informiert: System nennt Wartezeit und bietet News-Ticker

WartezeitNichts ist schlimmer als die Ungewissheit. Wann geht’s los? Die Zeit im Wartezimmer, am Bahnsteig oder auf dem Flughafen wird immer dann unerträglich, wenn man nicht weiß, womit zu rechnen ist. Unter dem Begriff „Customer Experience“ informieren immer mehr Unternehmen ihre Kunden, beispielsweise über den Lieferstatus ihrer Bestellung oder geänderte Ankunftszeiten von Verkehrsmitteln. 

Clarity bietet jetzt eine neue Funktion an, mit der Contact-Center ihre Kundenzufriedenheit entscheidend erhöhen können. Auf Grundlage eines speziellen Algorithmus ermittelt das neue System die zu erwartende Zeit, bis der Anrufer zu einem der Mitarbeiter im Contact-Center durchgestellt wird. Die berechnete Wartezeit wird dem Anrufer von einem Sprachsystem mitgeteilt. Eine weitere Neuheit gibt dem Anrufer jetzt die Option, einen Rückruf anzufordern. Anschließend benachrichtigt die Anlage entweder einen Agenten/Mitarbeiter, oder der Angerufene wird in einen so genannten „To-Call-Pool“ eingefügt. Das System ist übrigens flexibel: So kann der Administrator vorab festlegen, ab wann es sinnvoll wird, den Anrufer über die Wartezeit zu informieren.

Und weil Wartezeit relativ ist, bietet Clarity die Zusatzfunktion, aktuelle Tagesnachrichten in die Warteschleife einzubinden. Das führt bei den meisten Anrufern dazu, dass sie die Wartezeit nicht mehr als sinnlos verbrachte Zeit empfinden und damit dem Unternehmen positiver gegenüber eingestellt sind.

Gerne informieren wir Sie ausführlich!

* Clarity Call Center Edition ^ Top

Kurz und gut: Neuerungen bei Clarity.
Wir stellen die aktuellen Highlights vor

NeuWas gibt’s Neues bei Clarity? Einiges. So wurde gerade erst die Anzahl der Linien der TK-Anlagen signifikant erweitert: Ab sofort lassen sich mit dem Clarity Communication Center 40 Prozent mehr Anrufer bedienen! Und um Ihren Kundenservice zu verbessern und Ihre Geschäftsprozesse weiter zu automatisieren, haben wir einige spannende Neuerungen und Optimierungen entwickelt, die wir Ihnen vorstellen möchten:

Optimierte Konfiguration für TK-Anlagen
Um in Call- und Contact-Centern noch schneller auf Auftragsspitzen und besondere Situationen reagieren zu können, wurden die Einstellmöglichkeiten für die Anlagenkonfiguration verbessert. Jetzt kann der Administrator in Sekundenschnelle Einstellungen ändern. Die Anregung kam aus der Praxis, bei der ein Kunde den Wunsch hatte, Auftragsspitzen durch Ausweitung auf weitere Gruppen auszugleichen.

Neue Funktionalität in ACD Bereich
Auch bei der automatischen Anruferverteilung „ACD“ (Automatic Call Distribution) hat sich bei Clarity wieder einiges getan. Bisher war es lediglich möglich, einzelne Agenten zu priorisieren. Ab sofort lässt sich diese Funktion auch auf komplette Gruppen anwenden. Mit einem Klick kann nun der Administrator sekundenschnell Gruppen entlasten und Warteschleifen reduzieren. Sollte dennoch einem Anrufer die Wartezeit zu lange dauern, kann er jetzt mit der neuen Call-Back-Funktion einen Rückruf initiieren. Dem Mitarbeiter im Contact-Center geht daraufhin eine entsprechende Nachricht (per E-Mail) zu. Wahlweise erhält der Anrufer die Option, eine Sprachnachricht zu hinterlassen und auf einen Rückruf zu verzichten.

* Zur Clarity Website

^ Top

Green IT wird festes CeBIT-Thema. Wir präsentieren Clarity-Features, die Ressourcen sparen

Green ITAls vor ein paar Jahren auf der CeBIT die ersten Unternehmen mit dem Begriff Green IT auftauchten, sprachen fast alle Beobachter von einem Strohfeuer, einem kurzlebigen Marketing-Hype. Von wegen! Green IT hat sich endlich auf der CeBIT – und nicht nur dort – als festes Messethema etabliert. Denn der junge Evergreen hat seine Daseinsberechtigung festigen können, indem er nicht mehr nur auf den Bau energiesparender und umweltfreundlicher Geräte setzt. Stattdessen geht es in der neuen Generation auch um die Gestaltung Ressourcen sparender Geschäftsprozesse.

Zwei praktische Beispiele sollen dies erläutern:

•    Ständige Meetings verursachen nicht nur erhebliche Reisekosten, die Abgase von Fahr- und Flugzeugen schaden der Umwelt und verbrauchen unnötig Treibstoff. Eine intelligente Alternative sind virtuelle Konferenzen, wie sie beispielsweise mit dem Clarity Communication Center einfach möglich sind. Komfortabel, sicher, umweltfreundlich.
•    Nicht jeder Mitarbeiter muss an jedem Tag ins Büro. Warum nicht mal einen Tag in der Woche die Arbeit im Home-Office erledigen? Der Clarity Mobile Server macht’s möglich. Ihre Mitarbeiter telefonieren von zuhause oder unterwegs mit dem eigenen Gerät. Der Clarity Mobile Server bindet fremde Geräte so in Ihre Telefonanlage ein, als wären sie ein Gerät innerhalb Ihres Unternehmens.

Gerne ermitteln wir mit Ihnen gemeinsam, wie Sie Ihre Geschäftsprozesse schlanker und umweltfreundlicher gestalten können. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

* CeBIT Podcast Green IT ^ Top  

Buch-Tipp: „Heinz’ Live“. Die Geschichte des Computers.  Gewinnen Sie eines von drei Exemplaren

Book Title HEINZ LIFE

Als Clarity-Vorstand Christoph Pfeiffer vor einigen Jahren von einem Journalisten hinsichtlich einer  Technologieabschätzung zur Zukunft des Computers befragt wurde, antwortete er: „Irgendwann werden Computer aus unseren Augen verschwinden. Wir werden sie an oder in unserem Körper tragen!“. Ob Christoph Pfeiffer damit richtig lag, könnte das neue Buch von Prof. Dr. Lutz Heuser – Leiter von SAP-Research – jetzt beantworten. Auf unterhaltsame Weise lässt der Experte den Leser fast 5 Jahrzehnte Computergeschichte Revue passieren. Und er gestattet sich einen Ausblick, welche Rolle Computer sowohl im Arbeitsalltag als auch im täglichen Leben in den kommenden 20 Jahren einnehmen werden.

Das Buch ist in Form eines Tagebuchs verfasst. Es beschreibt für jedes Jahr einen Tag im Leben des fiktiven Helden Heinz. Das Konzept hat einen gewissen Charme, die Mischung aus Unterhaltung und Fachwissen macht es sowohl für Fachleute als auch für Laien zu einer spannenden Lektüre. Als Koautoren standen Lutz Heuser 40 renommierte Wissenschaftler zur Seite!

Wir verlosen 3 Exemplare: Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Buch-Tipp“ an newsletter.feedback@clarity-ag.net und Sie nehmen an der Verlosung teil. Einsendeschluss ist der 30. April 2010, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!


* Kontakt Clarity
^ Top  
 

 

April 2010



Clarity AG
Schaberweg 28b
61348 Bad Homburg
www.clarity-ag.de

Tel: +49 6172 1388-50
Fax: +49 6172 1388-510

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung
:
Clarity Kontakt

Weitere Infos:
info@clarity-ag.net

Clarity AG
Schaberweg 28b, 61348 Bad Homburg
www.clarity-ag.de

© Clarity AG 2010 Datenschutz | Impressum