Nachhaltig in die Zukunft
Hover Me
14. October 2002 16:31

Systems: Allianz für Voice Commerce

Clarity, Cap Gemini Ernst & Young, Fujitsu Siemens Computers, Jamba! und Oracle

Unter der Federführung der Clarity AG formierte sich auf der diesjährigen Systems eine Voice Commerce Alliance. Der Allianz für sprechende Computersysteme gehören neben dem Softwareanbieter Clarity der Computerhersteller Fujitsu Siemens Computers, das Mobilportal Jamba!, die Beratungs- und Systemintegrationsgesellschaft Cap Gemini Ernst & Young und der Datenbankhersteller Oracle an. Auf der Systems stellten die fünf Unternehmen eine gemeinsame Vision für Voice Commerce vor: Demnach wird sich die Sprachsteuerung künftig auf breiter Front als Bedienungsoberfläche durchsetzen, vom Handy über Telefondienste (Auskunft, Kundenservice, Telesales etc.) bis zum Auto. Die Hersteller präsentierten in München erste Produkt-Bundles aus Hardware, Software und Services.

 

Ziel ist die konzertierte Vermarktung von Sprachportallösungen, die wie ein automatisches Call Center mit computerisierter Spracherkennung, Dialogführung und Sprachausgabe arbeiten. Technische Grundlage bildet die Clarity V/3 Softwaresuite, die nach Angaben der Anbieter alle Gebiete des Voice Commerce abdeckt: Dialogplattform, Dialogmanager, Dialog-Entwicklungssuite, Spracherkennungssoftware, Text-to-Speech-Engine und firmenspezifische Anwendungen in VoiceXML. VoiceXML ist der Standard des World Wide Web Consortium (W3C) für Sprachsoftware. Fujitsu Siemens Computers steuert die Hardware  Server und den Pocket Loox PDA  zur Allianz bei. Von Oracle kommen das Datenbanksystem (Oracle 9i) und der Application Server (9iAS) für den Zugriff auf die Backendsysteme. Jamba! sorgt für die Bereitstellung der Services auf Handys, Smartphones und PDAs. Der Schwerpunkt von Cap Gemini Ernst & Young liegt auf der Beratung, Projektierung und Implementierung. Wie Christoph Pfeiffer, Vorstandsvorsitzender der Clarity AG betont, können die Allianzmitglieder ein Sprachapplikationsprojekt von der Erstberatung bis zur Inbetriebnahme vollständig realisieren.

 

Die von der Voice Commerce Alliance angebotenen Sprachdialogsysteme verstehen in natürlicher Sprache gesprochene Sätze und suchen im Bruchteil einer Sekunde die richtigen Antworten heraus, die sie in Datenbanken recherchieren und in gesprochener Sprache ausgeben oder beispielsweise auf einem Handydisplay grafisch anzeigen. Jamba! und Clarity kündigten bereits einen mobilen Stadtführer mit Sprachsteuerung an, der auf Zuruf den Weg zu Tausenden von Zielen verrät.