Nachhaltig in die Zukunft
Hover Me
02. August 2016 09:00

Aktuelle Veränderungen im Clarity Communication Center

Bad Homburg, 02.08.2016 - Outlook ist heute Bestandteil gut ausgestatteter Arbeitsplätze und kaum noch wegzudenken. Viele Abläufe der täglichen Arbeit vereinfacht es.

Das Outlook Add-in des Clarity Communication Centers durchsucht E-Mails automatisch nach Telefon- sowie Mobilfunknummern und zeigt diese unterhalb der E-Mail an. Ein Klick genügt und die Verbindung zum Gesprächspartner wird vom Clarity Communication Client aufgebaut.

Eine Suche in den Kontakten oder die eigentliche Suche in der E-Mail mit anschließendem Kopieren der Nummer entfällt. Oft wird "aus Reflex" langwierig eine Antwortmail verfasst. Das Outlook Add-in präsentiert die einfache Lösung auf dem Silbertablett und "verführt" zum kurzen Anruf, dem oftmals schnelleren - auf jeden Fall aber persönlicheren - Weg.

Und falls die Wartezeit bis zum Eintreffen der nächsten E-Mail zu lange sein sollte, das Outlook Add-in unterstützt auch die Wahl per Mausklick aus den Outlook-Kontakten heraus.

Einblick in anstehende Design-Änderungen

In der Welt des Designs kommen und gehen Trends. Wirklich grundlegende und sinnvolle Elemente bleiben jedoch erhalten. Das Flat-Design als grafisch minimalistischer Gestaltungsstil, der auf eine realistische Darstellung von Texturen, Verzierungen, Schlagschatten und dreidimensionalen Elementen verzichtet, ist ein sich durchsetzender Trend.

Die neuen Splash- (Darstellung während des Ladens) und die Login-Screens des Clarity Communication Centers zeigen, wie modernes Flat-Design umgesetzt wird. Klare Formen und reduzierte Grafik wecken die Freude am Umgang mit dem Werkzeug, das viele Anwender zu Recht als eines der wichtigsten in ihrem Arbeitsumfeld bezeichnen. Neue, fokussierte Icons im Clarity Communication Client, dem Mobile Client (für Android und iOS) und dem Webclient helfen dem Anwender bei der schnellen Orientierung.

Im Web Management Tool (WMT) sorgt das Flat-Design für eine übersichtliche Aufteilung und eine klare Sicht auf die zur Verfügung stehenden Optionen, denn Administration funktioniert besser ohne Ablenkung.

Update des Rechtesystems

In den neuen Versionen des Clarity Communication Centers können Administratoren ihren Aufgaben immer effektiver nachgehen.

Die Rechte der Anwender sind nun detaillierter zu vergeben. Dadurch lassen sich Trainingsfunktionen genauer strukturieren. Auch kann das Recht zum Zugriff auf eine gemeinsame Mailbox feingradiger definiert werden.

Die Zufriedenheit der internen Kunden wird gesteigert und der Administrator kann seine Lösungskompetenz in noch mehr Szenarien beweisen.