Nachhaltig in die Zukunft
Hover Me

Datenschutz-Erklärung

Wir, die Clarity AG, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werd

Persönliche Informationen

In der Regel können Sie unser Internetangebot nutzen, ohne irgendwelche Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden lediglich anonymisierte Informationen, wie z. B. zum Browser, für die Serverstatistik erhoben (siehe Datenverarbeitung  auf dieser Internetseite sowie Cookies).

In Einzelfällen benötigen wir jedoch persönliche Daten von Ihnen. In diesen Fällen weisen wir Sie gesondert daraufhin, welche Daten dies sind und in welcher Art und Weise wir diese verwenden. Selbstverständlich werden die Daten erst mit Ihrer Zustimmung erhoben. Wenn Sie uns auffordern, diese Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden, werden wir Ihren Wunsch respektieren. Falls Sie uns Informationen über Dritte, wie z. B. Ihren Ehepartner oder einen Arbeitskollegen mitteilen, setzen wir voraus, dass Sie dafür vorher eine entsprechende Zustimmung erhalten haben.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die Clarity AG erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.


Diese Daten können von Seiten der Clarity AG keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Personalisierte Internetseiten

Die Clarity AG bietet für bestimmte, autorisierte Nutzer personalisierte Webseiten an. Das betrifft zum Beispiel den „Partner-Bereich“. Die Nutzung der Seiten erfolgt nach vorherigem Login. Die Nutzer dieser Seiten werden bei der Anmeldung auf die Art und Verwendung der Daten hingewiesen bzw. nach Zustimmung zur Nutzung gefragt.

Links zu anderen Webseiten

Die Webseite der Clarity AG kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Die Clarity AG ist nicht verantwortlich für die Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser Webseiten.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Auskunftsrecht und weitere Informationen

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Bei Fragen oder Anmerkungen zum Thema Datenschutz bei der Clarity AG schreiben Sie bitte an: info@clarity-ag.net. Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter wird sich dann um Ihre Anfrage kümmern und gegebenenfalls Kontakt zu Ihnen aufnehmen.